##### Ab 20.7.2024 kann es Urlaubsbedingt zu Lieferverzögerungen kommen #####

Tischleuchte Heng Balance

Die Tischleuchte Heng Balance ist ein wirklich ausgefallenes Stück und hat vollkommen zu Recht im Jahr 2016 den Designpreis reddot Award gewonnen. Nicht nur die Ästhetik und das warmweiße Licht überzeugen, sondern vor allem der besondere Lichtschalter: Die Heng Balance wird mit den mittigen Magnetkugeln ein- und ausgeschaltet. Das erweckt große Aufmerksamkeit bei allen Besuchern.

Wo kommt die Tischleuchte zum Einsatz?

Gedacht war sie von ihren Designern ursprünglich als Nachttischlampe, die meisten Menschen verwenden sie auch so. Dazu dient ja der pfiffige Magnetschalter, der auf eine winzige Fingerbewegung vom Bett aus reagiert. Doch inzwischen steht die Tischleuchte Heng Balance auch in vielen Wohn- und Arbeitszimmern, wo ihr stylishes Design großen Eindruck macht. Sie wird über das mitgelieferte 1,5 m USB-Kabel mit Strom versorgt, ein USB-Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten. Als Farbvarianten stehen eine rote, schwarze und graue Farbgebung zur Auswahl.

Wie funktioniert der Magnetschalter der Heng Balance Tischleuchte?

In den beiden runden Kugeln befinden sich Neodymiummagnete, welche die Kugeln an ihren Fäden zueinander ziehen und somit in der Schwebe halten. Ihr Abstand zueinander ist so gering, dass das Magnetfeld zwischen ihnen genügt, um den Mikrostrom für das Betätigen des Lichtschalters fließen zu lassen. Für das Ausschalten genügt es, die untere Kugel leicht nach unten zu ziehen, um das Magnetfeld und damit die Verbindung kurzzeitig zu trennen. Der Magnetschalter steht damit auf „Aus“, das Licht erlischt. Nach einem nochmaligen Ziehen steht er wieder auf „Ein“, das Licht geht wieder an.

Wie leuchtet die Heng Balance?

In der Tischleuchte befindet sich ein LED-Streifen, der als Ellipse mit 3.500 Kelvin und in runder Form mit 2.700 Kelvin warmweißes, indirektes Licht erzeugt. Die Ellipsenform wirkt puristisch und erinnert an Zen, generell an asiatisches Flair und an die Harmonie des Lichts. Dahinter steckt eine Intention: Das Design erhielt seine Inspiration von chinesischen Fenstern. Das umgebende Material ist Birkenholz bzw. ABS. Die Maße der Ellipse betragen 37 x 20 x 3 cm bei einem 8 cm hohen Sockel. Es gibt die Heng Balance auch als runde Tischleuchte mit den Maßen 28 x 23,5 x 3 cm bei einem 6,5 cm hohen Sockel. In beiden Fällen ist die Lampe ein absoluter Hingucker. Die Leistungsaufnahme beträgt nur 5 Watt.

Gut geeignet als Nachtlicht

Das Licht soll nicht zu hell sein. Zum Lesen im Bett genügt es, doch es ist auch sanft genug, um ein beruhigendes Nachtlicht zu liefern. Damit verschafft die Heng Balance Tischleuchte jedem Raum etwas Ambientebeleuchtung, die auch tagsüber im Office sehr schön wirkt und dabei kaum Strom verbraucht. Aufgrund des außergewöhnlichen Designs ist sie übrigens ein sehr schönes Geschenk.