GU4 LED Spot Leuchtmittel

GU4 Spot

LED Leuchtmittel

Top Angebot: Bioledex VEO E27 LED Leuchtmittel 12 Watt

Entdecken Sie im DELiver-light Shop das Bioledex Veo E27 LED Leuchtmittel als Top-Angebot! Dieses hochleistungsfähige, nicht dimmbare Leuchtmittel ersetzt eine 75-Watt-Glühbirne mit nur 12 Watt, bietet 1055 Lumen Lichtstrom und eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Mit einer Farbtemperatur von 2700 Kelvin und einem breiten Abstrahlwinkel von 250° sorgt es für warmes, einladendes Licht, perfekt für jeden Einsatzbereich. Investieren Sie in Nachhaltigkeit und Design mit der Energieeffizienzklasse F. Ideal für umweltbewusste und stilorientierte Beleuchtung.

Jetzt bestellen!

FAQ: Was ist der Unterschied zwischen G4 und GU4 Lampensockeln?**

G4 und GU4 sind beides Stiftsockel für Niedervoltlampen mit einem Pinabstand von 4 mm. Der Hauptunterschied liegt in der Bauform der Pins und den bevorzugten Anwendungsbereichen.

Details zum G4-Sockel:

  • Pinstruktur: G4-Sockel haben zwei dünne, gerade und zylindrische Pins.
  • Verwendung: G4-Sockel werden vorwiegend in kleinen, dekorativen Leuchten eingesetzt, wie z.B. in Schreibtischlampen, bestimmten Kronleuchtern und Unterbauleuchten.
  • Spannung: Diese Sockel sind typischerweise für den Betrieb mit 12 V ausgelegt.
  • Vorteile: Die schlanke Bauform macht sie ideal für Leuchten mit begrenztem Platzangebot.

Details zum GU4-Sockel:

  • Pinstruktur: GU4-Sockel besitzen zwei dickere und abgeflachte Stifte.
  • Verwendung: GU4-Sockel finden vor allem in Niedervolt-Reflektorlampen wie MR11-Spots Anwendung, die häufig in gerichteten Lichtanwendungen wie Akzentbeleuchtung und Spotbeleuchtung verwendet werden.
  • Spannung: Auch GU4-Sockel sind für 12 V Niedervolt-Systeme konzipiert.
  • Vorteile: Die robustere und abgeflachte Pinstruktur gewährleistet eine sichere und stabile Verbindung, ideal für Anwendungen, bei denen die Lampe nicht locker werden darf.

Zusammenfassung der Unterschiede:

  • Pinform: G4 hat dünne, runde Pins, während GU4 dickere, abgeflachte Pins hat.
  • Einsatzgebiet: G4 ist für eine Vielzahl von dekorativen Leuchten gedacht, GU4 hingegen speziell für Reflektorlampen in der Akzent- und Spotbeleuchtung.

Fazit:

Die Wahl zwischen G4 und GU4 hängt wesentlich von der spezifischen Anwendung und den Anforderungen der Leuchte ab. G4 eignet sich für allgemeine Beleuchtungsaufgaben in kleineren Leuchten, GU4 ist die bessere Wahl für präzise Beleuchtungsanforderungen mit Reflektorlampen.


Was ist der Unterschied zwischen G4 und GU4